VDE stärkt Fokus auf Erneuerbare

Die neu gegründete VDE Renewables GmbH bietet Qualitätssicherung, Zertifizierung und Bankability-Dienstleistungen für erneuerbare Energien weltweit (Bild: VDE)

Die neu gegründete VDE Renewables GmbH bietet Qualitätssicherung, Zertifizierung und Bankability-Dienstleistungen für erneuerbare Energien weltweit (Bild: VDE)

Der globale Markt der erneuer­baren Energien wächst weiter nachhaltig. Neue Markt­anforde­rungen und Finan­zierungs­modelle erfordern ein deutlich höheres Maß an Produkt­qualität, das weit über inter­nationale Standards hinausgeht. Damit etablierte, aber vor allen Dingen auch neu hinzu­kommende Märkte in Zukunft noch besser und effizienter bedient werden können, baut der VDE den Bereich der erneuer­baren Energien weiter strategisch aus. Dazu werden alle globalen Aktivitäten im Bereich erneuer­bare Energien in der neu gegründeten VDE Renewables GmbH mit Hauptsitz in Alzenau gebündelt.

Test­ingenieure sowie Experten zur Qualitäts­sicherung von Komponenten und Systemen bedienen in der neuen Gesellschaft die zunehmende Nachfrage nach Dienst­leistungen für Bankability und Investability. Die VDE Renewables GmbH ist eine 100-prozentige VDE- Gesellschaft und arbeitet eng mit dem VDE Prüf- und Zer­tifizierungs­institut und allen Strukturen der VDE-Gruppe zusammen.

Der VDE hat zusammen mit dem Fraunhofer Institut für Solare Energie­systeme internationale Maßstäbe in Qualität und Entwicklung neuer Prüf- und Zer­tifizierungs­produkte für erneuerbare Energien gesetzt, ein inter­nationales Netzwerk mit Partnern, Test- und Labor­einrichtungen aufgebaut. Herstellern, Banken, Ver­sicherungs­unternehmen, Markt­aufsichts­behörden und Re­gierungs­organisa­tionen steht dadurch eine in dieser Form einmalige Plattform zur Verfügung. „Die weltweiten Energie­märkte verändern sich dynamisch und die erneuer­baren Energien gewinnen weiter an Bedeutung. Dabei ist entscheidend, dass erneuer­bare Energien zuverlässig und mit der not­wendigen Qualität und Sicherheit in bestehende Energie­netze integriert werden“, sagte Ansgar Hinz, Vorstands­vorsitzender des VDE beim Start der neuen Gesellschaft.

„Mit der VDE Renewables bieten wir gemeinsam mit dem Fraun­hofer ISE und weiteren Partnern ein erst­klassiges Dienst­leistungs­spektrum, abgestimmt auf die neuen Heraus­forderungen und Markt­bedürfnisse. Dabei berück­sichtigen wir ins­besondere auch die indi­viduellen Anforderungen des Finanz- und Versicherungs­bereichs“, so Burkhard Holder, Geschäfts­führer der VDE Renewables GmbH. (Quelle: VDE)

Link: VDE Energietechnische Gesellschaft ETG, Frankfurt • Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme ISE , Freiburg

Speak Your Mind

*