Ein Drittel des Sonnenlichts in Strom umwandeln

Mehrfachsolarzelle auf Silizium­basis erreicht Wirkungs­grad von 33,3 Prozent.

„Mo­bi­li­tät ganz­heit­lich den­ken“

Henning Kagermann beim Future Mobility Summit des Tagesspiegels.

Wie Elektrolyse funktioniert

Atomare Untersuchungen verbessern Verständnis des Um­wand­lungs­pro­zesses.

Kom­pe­tenz­zen­trum für Bat­te­ri­en und Spei­cher­sys­te­me

VDE und Fraunhofer inves­tie­ren mehr als 30 Millio­nen Euro in Frei­bur­ger Zentrum.

Audi im Auf­wind

Deutsches Team beim ersten Rom-ePrix der For­mel-E mit bes­ter Aus­beute der lau­fen­den Sai­son.

Perows­kite für Solar­zellen

DFG bewilligt Schwerpunktprogramm zur Erforschung der Hybrid­materialien.

Sie­ger im Ideen­wett­­be­werb E-Mobi­li­tät ge­kürt

Fraunhofer IAO prämierte vier Gewinner im Wettbewerb zu Elektromobilität.

Wär­men­des Chaos

Gezielte Unordnung verbessert Wärme­isola­tion.

VW-Kon­zern baut Pro­duk­tion von Elektro­autos mas­siv aus

16 E-Produktions­stand­orte bis Ende 2022 – Ko­opera­tio­nen mit Batterie­herstellern.

Solar­zel­len aus Kes­te­ri­ten

Germanium statt Zinn verspricht bessere opto­elek­tro­nische Eigen­schaften.