Quantencomputing in der Batterieforschung

Quantenrechner sollen chemischen Aufbau effizienter Batterien simulieren.

Neu­es Bat­te­rie-For­schungs­zen­trum in Amiens ein­ge­weiht

„Energie Hub“ vernetzt For­­schungs­­labors, Univer­­si­täten, Unter­nehmen und Organi­sa­tionen.

Simu­la­tio­nen be­schleu­ni­gen Ent­wick­lung von Bat­te­rie­sys­te­men

Fraunhofer-IEE hat seine Software grundlegend überarbeitet und weiterentwickelt.

Joint Ven­­ture zur Pro­­duk­­ti­on von 48-Volt-Bat­­te­­rie­­sys­­te­­men

Continental: Option auf Ein­stieg in Pro­duk­tion von Fest­körper-Batterie­zellen für Im Hoch­volt­systeme.

Sili­zi­um als neu­es Spei­cher­mate­ri­al

Uni Kiel und Rena Technologies präsentieren neuen Lösungsansatz auf der Hannover Messe.

2,65 Mil­lio­nen für das ZSW

Fördermittel des Landes für CIGS-Dünnschicht-Photovoltaik- und Batterieforschung.

Akkufüllung im Neutronenlicht

Befüllen von Lithiumionen-Akkus unter Vakuum läuft doppelt so schnell wie unter Normaldruck.

Na­tri­um-Leer­stel­len ver­bes­sern Bat­te­rie­eigen­schaf­ten

Energiespeicherung profitiert von Material­entwicklung.

Sys­tem zur Er­for­schung neu­er Bat­te­rie­spei­cher ge­för­dert

Mit BMBF-Förde­rung baut Hoch­schule Aalen ihre Geräte­infra­struktur aus.

För­der­mit­tel für’s „Batt­mobil“

BW-Wirt­schafts­minis­terium fördert For­schungs­vor­haben zur Crash­sicher­heit von Batte­rien für die Elek­tro­mobi­li­tät.