Fernwärme mit künstlicher Intelligenz

Verbesserte Lastprognosen sparen Ressourcen.

Simulierte Energienetze

Neue Software soll das gesamte Gas- und Stromnetz Deutschlands besser steuern.

Klimawandel beansprucht Stromnetze

Strombedarf wird bei Klimaerwärmung vor allem in Südeuropa steigen und die Netzbelastung erhöhen.

Masterplan für Schnelllade-Tankstellen

Optimierte Planung von Standorten für Schnellladesäulen in der Region Stuttgart.

Akzeptanz für Energie­wende bleibt hoch

95 Prozent der Befragten beurteilen den Ausbau der Erneuerbaren als wichtig bis außerordentlich wichtig.

Mehr Sonnenstrom für Mieter

Gesetz beschlossen: Zuschuss soll Wirt­schaft­lich­keit von Mieter­strom­projekten ver­bes­sern.

Batterie-Großspeicher von Eon USA eingeweiht

System mit Zwei-Megawatt-Solar­anlage gekop­pelt, Netz­stabili­sie­rung für Tuc­son Electric Power.

Erdöl bleibt wich­tigs­ter Ener­gie­roh­stoff

BGR Energiestudie 2016 zeigt, dass die globalen Reserven stabil bleiben.

Anzeichen für globale Kehrtwende

Immer mehr Indizien für den Durchbruch von Solar-, Wind- und Wasserkraft. Doch auch die Nutzung von Erdgas nimmt zu.

Speichertechnologie für grünen Strom

Bosch und Fraunhofer-ISE erforschen dezen­trale Energie­ver­sor­gung mit Brenn­stoffzellen.