Wärme­reser­voir Innen­stadt

Würz­burger Forschungs­projekt analysiert Tempe­ratur­unter­schiede zwischen Zentrum und Rand­gebieten.

Die Mischung macht’s

Clevere Materialwahl ermöglicht Ent­wick­lung schnell­lade­fähiger Fest­körper­batterien.

Küh­len mit Grund­was­ser

Hohe Effektivität einer der größten Aquifer-gebundenen Geothermieanlagen Europas.

Wo die un­ge­woll­te Re­kom­bi­na­tion ge­schieht

Photolumineszenz-Mes­sungen geben Ein­blicke in die Re­kom­bi­na­tion von La­dungs­trä­gern.

Energie speichern mit Stickstoffketten

Spezielle Nitrid-Verbindungen besitzen eine ungewöhnlich hohe Energiedichte.

Dünn­schicht­module im LED-Licht

Neue Methode offenbart Eigenschaften großer Solarzellenflächen.

Ge­ball­te La­dung in Pe­rows­kit-Solar­zel­len

Hysterese an Grenzflächen mit hoher Präzision vermessen.

Keine Zickzacks mehr

Mechanismus zur Stabilisierung von Fusionsplasmen aufgedeckt.

Wasser­stoff: Fest­stoff- statt Gas­druck­spei­cher

Spezielle Kombination von Metall­hydriden über­windet gravie­rende Nach­teile dieser Mate­rial­klasse.

Klima­wan­del be­ein­flusst Wind­kraft

Höhere tageszeitliche und saisonale Variabilität der Windstromerzeugung erwartet.