Doppelspitze übernimmt Leitung des Fraunhofer-ISE

Hans-Martin Henning und Andreas Bett bilden seit 10.7. die Führungsspitze des Fraunhofer-ISE in Freiburg.

Energie und Information unter einem Dach

Forschungszentrum der TU München in Garching fertiggestellt.

Spatenstich für Helmholtz-Institut zur Erforschung erneuerbarer Energien

Druckbare Photovoltaik und Wasserstoff als Energiespeicher.

„Next Energy“ wird DLR-Institut für Vernetzte Energiesysteme

Institut fokus­siert sich auf system­orien­tier­te Tech­no­lo­gien und nach­hal­ti­ge Energie­ver­sor­gung.

Fraunhofer beteiligt sich an Enerthing

Entwickler und Hersteller von Solartechnologie für das IoT schließt erste Finanzierungsrunde ab und beliefert Pilotkunden.

Vernetzte Forschung für die Energiewende

Energy Lab 2.0 soll die Digita­lisierung des komplexen Energiesystems voran­treiben.

25 Millionen für Stuttgart

DLR investiert in Gebäude­neubau mit Büro- und Labor­räume für rund 110 Forscher.

Solarzellen-Technikum 4.0 gegründet

Intelligente Anlagennutzung soll Entwicklung von Silizium-Solarzellen kräftig beschleunigen.

Neues Leis­tungs­elek­tro­nik-Labor des ISE

Fraunhofer erschließt neuen Labor­stand­ort im Norden Frei­burgs.

Multi­kris­tal­line Sili­zium­solar­zelle mit 21,9 %

Fraunhofer-Institut für solare Energie­sys­teme holt sich Wir­kungs­grad-Welt­­rekord zurück.