Doppelspitze übernimmt Leitung des Fraunhofer-ISE

Hans-Martin Henning und Andreas Bett bilden seit 10.7. die Führungsspitze des Freiburger Instituts.

Joa­chim Lu­ther: Pho­to­vol­ta­ik-Pi­o­nier fei­ert 75.

Früherer Chef des ISFH und des Fraunhofer-ISE mit rundem Geburtstag.

Neue Mitglieder im BSW-Solar-Vorstand

Mit­glieder­versamm­lung wählt drei neue Vorstands­mitglieder.

Die per­fekte Geo­me­trie von Solar­zel­len

ERC-Grant an Julien Bachmann, FAU, zur Entwick­lung effi­zienter Solar­zellen aus nach­hal­tigen, güns­tigen Nano­materi­alien.

Auf­ga­ben und Struk­tur der Dena wei­ter­ent­wickeln

Ulrich Benterbusch führt die Geschäfte der Deutschen Energie-Agentur weiter.

Batterieforscher räumt ab

Stefan Freunberger: Auf ERC Starting Grant folgt Förderungspreis der Steiermark 2014.

Neue Sprecher für den Forschungsverbund Erneuerbare Energien

Das Direktorium des Forschungsverbunds Erneuerbare Energien wählt Prof. Dr. Ernst Huenges vom Deutschen Geoforschungszentrum zum neuen Sprecher. Sein Stellvertretender ist Prof. Dr. Clemens Hoffmann vom Fraunhofer-IWES.

„Aktiver Erhalt des Fachwissens trotz Energiewende nötig“

Neuer HZDR-Institutsdirektor will Kompetenzzentrum für Endlagerforschung aufbauen.

Chancen und Risiken der Energiewende

Institut für Energiewirtschaftsrecht an der Universität Jena mit neuer Geschäftsführung.

Solarpionier und Gründer des Fraunhofer-ISE feiert 85ten

„Manchmal bin ich selbst überrascht, wie weit wir mit der Solarenergie heute schon sind und ich bin froh, dass ich lange genug lebe, um mich an den Früchten meiner Arbeit erfreuen zu können.“