Solarstrom für Sensoren

Mit Sonnenlicht erzeugt ein Mikro­fluidik-Chip Wasser­stoff und daraus elek­trischen Strom.

Treibstoff aus Treibhausgas

Molekulares Blatt aus Graphen erzeugt Kohlenmonoxid aus CO2 und Licht.

Saubere Energie aus Brennstoffzellen

Neues Modell zur Wasserspaltung soll die Suche nach einem perfekten Katalysator erleichtern.

CO2 als Roh­stoff für Kata­lyse nutzen

Verbundprojekte zu Grundlagen und Anwendungen von elektrochemischen Katalyseprozessen.

Dia­man­ten für die Pho­to­ka­ta­lyse

Forschungsverbund DIACAT will mit Hil­fe von Dia­mant aus Koh­len­di­oxid und Licht Treib­stoffe und Che­mi­ka­lien pro­du­zie­ren.

Mit Kohä­renz mehr Wasser­stoff gewin­nen

Anregung mit grünem Licht bringt Elektronen direkt vom licht­absorbie­ren­dem Zent­rum zum Ort der Wasser­spa­ltung – steigert Prozess­effizienz.

Pro­jekte zu Sola­ren Brenn­stoffen auf Kurs

DFG fördert alle vier vom HZB einge­reich­ten The­men im Schwer­punkt­pro­gramm „Rege­nera­tiv pro­du­zier­te Brenn­stoffe durch licht­indu­zierte Wasser­spal­tung“.

Vom Himmel in den Speicher

Effizienter Mangan-Katalysator ahmt die natürliche Photosynthese nach.

Wasser statt Erdöl – Energieversorgung der Zukunft?

Erster Demo­reak­tor der TU Ber­lin zeigt erfolg­reiche Her­stel­lung von Wasser­stoff mit Sonnen­licht.

Was­ser­stoff aus Son­ne, Was­ser und Nano­kris­tal­len

Zentrales Problem bei der Umwandlung von Licht in Wasserstoff mit Hilfe von Nanokristallen und „molekularen Shuttles“ gelöst.