Mehr Sicherheit bei Smart Metern

Fachhochschule St. Pölten verbessert die Sicherheit von intelligenten Stromzählern.

Neues System für Stromnetze der Zukunft

TU Wien präsentiert mit „LINK“ einen ganz neuen Lösungsansatz für den Umbau der Stromnetze.

Stromversorgung wird effizienter, stabiler, sicherer

EU-Projekt „Energy to Smart Grid” verknüpft Strom- und Datennetz.

In­tel­li­gen­te Wär­me­ver­sor­gung für die Ener­gie­wen­de

EU-Projekt RealValue untersucht Poten­zial dezen­tra­ler Wärme­erzeu­gung mit Strom aus er­neuer­barer Er­zeu­gung.

Strom-zu-Gas-Tech­no­lo­gie ist Smart-Grid-taug­lich

13 Partner testen Verhalten der P2G-Anlage von Thüga in einer zu­neh­mend von Er­neu­er­ba­ren ge­präg­ten Ener­gie­land­schaft.

Gabriel startet Schau­fenster zur intelli­gen­ten Energie­ver­sorgung

Fünf Modellregionen im Schaufenster zur digitalen Agenda der Energiewende.

Multi-Energie-Lösung für Smart Grid

„Umsetzung eines experi­mentellen intel­ligenten Strom­netzes auf dem Universitäts­gelände – eine Innovations­plattform.“

Wett­bewerb für Schau­fens­ter zur intel­li­gen­ten Ener­gie­ver­sor­gung ge­star­tet

Gabriel: Insgesamt bis zu 80 Milli­onen Euro För­de­rung, um Wis­sen, Er­fah­rungen und Akti­vi­tä­ten sys­tem­über­gre­ifend zu bündeln.

Energie­wende-Pro­jekt im All­gäu geht in zwei­te Run­de

Neue Konzepte: Energie­systeme mit ver­teil­ter und schwan­ken­der Strom­erzeu­gung wirt­schaft­lich und tech­nisch opti­mal be­treiben.

Lösungen für ein Internet der Energie

Auch im Privathaus sorgen künf­tige Smart Grids für die Inte­gra­tion von er­neuer­baren Ener­gien und Elektro­mobilität.