Deutsches Geld für Wüstenstrom

KfW vergibt weiteren Millionen-Kredit für Photovoltaik-Kraftwerk in Marokko.

Solarenergie statt Tagebau

Größte thermische Solaranlage Deutschlands steht in ehemaligem Lausitzer Braunkohlerevier.

COP22 – Marokko setzt auf Wüstenstrom

Gastgeber der Weltklimakonferenz zeigt ambi­tio­nier­te Ener­gie­pro­jekte.

Solarer Wasserstoff aus Schwefelsäure

Spaltung von Schwefelsäure wurde am Solarturm in Jülich erfolgreich getestet.

In­di­en: Deut­sche Tech­nik für bes­se­re So­lar­kraft­wer­ke

DLR unterstützt Aufbau eines indischen Solarforschungszentrums. 

Kanaren: 100 % Grünstrom bis 2050 möglich

Inselgruppe könnte Stromversorgung wirtschaftlich und komplett auf erneuerbare Quellen umstellen.

Photovoltaik-Systeme, die sich dem Klima anpassen

Öster­reich­isches Leit­projekt forscht an neu­artigen PV-Formen.

Neue Mitglieder im BSW-Solar-Vorstand

Mit­glieder­versamm­lung wählt drei neue Vorstands­mitglieder.

Ver­stär­kung aus der Natur

Stark und extrem wärme­iso­lierend: Hybrid-Aerogele aus Bio­poly­meren und Sili­kat.

Neue Ener­gie für die Wär­me­wende

Forschungsverbund Erneuerbare Energien veröf­fentlicht Positions­papier über den Wärme­sektor.