EEG: Chan­cen und Risi­ken der No­velle 2017

Interview mit Energieökonom Erik Gabel vom Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung.

Flüssige Hülle heizt und kühlt Gebäude

Prototypen werden in Kürze an ersten Modellgebäuden getestet.

Neue Wege zur Wärmewende

FVEE präsentiert umfassenden Tagungsband „Forschung für die Wärmewende“.

Maß­ge­schnei­der­ter Pha­sen­über­gang

Temperatur des Phasen­über­gangs von Vana­dium­dioxid lässt sich per Ionen­beschuss ein­stellen.

Außen­lie­gen­de Wand­hei­zung am Uni-Ge­bäu­de

Innovative Energie­quelle und Wärme­versorgung mit Kapillar­rohr­matten.

Energie­autarkes Vor­bild

Erweiterung des Umwelt­bundes­amts ver­sorgt sich voll­stän­dig selbst mit er­neuer­barer Ener­gie per Photo­vol­taik und Wär­me­pumpe.

Mit Vakuum und Vulkan­gestein Wärme speichern

Perlitpulver in Speicherwand reduziert Wärme­verluste.

Sputtern gegen das Beschlagen

Beschlagfreie Fensterscheiben, Solar­zellen oder Touch­screens mit neuer Mega­tron-Technologie.

10 Jahre Sonnenhäuser

Niedrigenergiegebäude des Sonnenhaus-Instituts sparen jährlich mehr als zehn Kilotonnen CO2.