Strombasierte Brennstoffe: so viel wie nötig, so wenig wie möglich

Studie zu aus erneuerbarem Strom produzierten Kraftstoffen und Gasen.

Abgaben und Umlagen verhindern Energiewende

Grundlagenstudie konstatiert große Unwucht bei Energiepreisen zugunsten klimaschädlicher Energie.

Wie Woh­nung­en 2030 warm wer­den

Studie „Wärmewende 2030“: Fünf Milli­onen Wärme­pumpen, gleich­viel Gas, viel weni­ger Öl.

Strom 2016: Gemischte Bilanz

Erneuerbare Energien legen nicht schnell genug zu für Klima- und Effizienzziele 2020.

Solarstrom vom eigenen Dach

Neue Studie zeigt, dass sich die Eigenversorgung mit Solarstrom rechnet.

Die Rolle des Verkehrs für das Klima

Think-Tank Agora Verkehrswende will die Relevanz des Verkehrssektors verdeutlichen.

Ab­schied von der Koh­le­ver­stro­mung bis 2040

Agora Energiewende legt elf Eck­punk­te zur schritt­wei­sen De­kar­bo­ni­sie­rung des Strom­sek­tors vor.

Deutsch­lands Ener­gie­ver­brau­cher spa­ren 2015 fast 9 Mil­liar­den Euro

Stärkster jährlicher Preis­rück­gang seit 1990 – Kraft­stof­fe und Heiz­öl zu­letzt vor gut zehn Jah­ren so güns­tig.

EEG-Umlage sinkt erstmals

Senkung zum 1.1. 15 – Solar Clus­ter BW: Wei­te­re Re­duk­tion auch bei ver­stärk­tem So­lar­strom­aus­bau mög­lich.

Europaweit erstes kommer­zielles Batterie­kraft­werk er­öffnet

Großspeicher stabilisiert Netzfrequenz effizienter als konventionelle Kraftwerke.