Gute Chancen für Lithium-Schwefel-Akkus

Neue Stromspeicher-Klasse lockt mit geringen Material­kosten und hoher Energie­dichte.

Titan-Booster für Photoanoden

Titandioxid-Zwischenschicht erhöht Ladungsträgerdichte auf Photoanode aus Eisenoxid.

Rollen-Moleküle für stabilere Akkus

Prinzip des molekularen Motors verlängert Lebensdauer „atmender“ Silizium-Anoden.

Nanosäulen für die künstliche Photosynthese

Solarkraftwerke könnten künftig nicht nur elektrischen Strom, sondern auch Wasser­stoff­gas günstig erzeugen.

Von den Ufern in die Akkus

Natürliche Silikatstrukturen in Schilf­pflanzen lassen sich zu Elek­tro­den­mate­rial für Lithium­ionen­akkus um­wan­deln.