Nano­kom­po­si­te für lang­lebi­ge Ak­kus

Antimon-Dotie­rung stabi­li­siert Zinn­oxid-Ano­den für Lithium-Ionen-Bat­te­rien.

Dy­na­misch ins Dun­kel

Stärkere Integration europäischer Stromnetze zwingt zur Berücksichtigung dynamisch induzierter Ausfall-Kaskaden.

Elek­tro­mobi­li­tät: Bat­te­rie oder Brenn­stoff­zelle?

Jülicher Forscher be­rech­nen Kos­ten des Infra­struktur­aus­baus und em­pfeh­len, bei­des voran­zu­treiben.

Schnelltest für Lithium-Ionen-Akkus

Neues Verfahren offenbart Ablagerungen von metallischem Lithium.

Mo­del­le für maß­ge­schnei­der­te Ener­gie­sys­teme

Projekt „Energie­system­integra­tion“ als „Zukunfts­thema“ der Helm­holtz-Gemein­schaft

Sonne auf Knopfdruck

Wetter­unab­hängig­keit beschleunigt Entwicklung der solaren Treib­stoff­her­stel­lung.

Sonnen­strom im Tank

Neues EU-Projekt soll Durchbruch bei solarer Wasserstofferzeugung bringen.

Neue Ma­te­ri­ali­en für hocheffiziente organische Solarzellen

Verzicht auf Ful­le­­rene stei­­gert Effi­­zienz und Stabi­­lität der Zel­len und senkt Her­­stel­­lungs­­kos­­ten.

Ener­gie­for­schung auf neu­en We­gen

FZ Jülich und Unis Münster und Siegen star­ten ein­­zig­­ar­tige For­schungs­koope­ra­tion.

Künstliche Photosynthese im großen Maßstab

Erstes praktisch anwend­bares Design für photo­­elek­tro­­chemische Wasser­­spaltung.