Wasserstoff in Erdgas-Pipelines

Fraunhofer IWM analysiert Einfluss von Wasserstoff auf die Stabilität von Pipelines.

„Hochzeit von Ener­gie- und Archi­tek­tur­kon­zep­ten“

6. Internationaler Kongress Bauhaus.SOLAR tagt in Wei­mar zum Span­nungs­feld „Ener­gie­wan­del und zu­kunfts­fä­hige Ar­chi­tek­tur“.

Restlebensdauer von Kraftwerken vorhersagen

Vermehrter Einsatz erneuerbarer Energiequellen führt zu unkalkulierbaren Materialbelastungen bei konventionellen Kraftwerken.

Spritzgießwerkzeuge: ultradünne Heizer senken Energieverbrauch

Künftig lassen sich Kunststoffteile dank einer Dünnschichtheizung mit verbesserter Oberflächenqualität herstellen – bei deutlich niedrigerem Energiebedarf.