Die Solarhäuser von Konrad Frey

Absichtslose Ästhetik – aus der Funktion zur Form.

Smarte Fassaden für die Energiewende

Optoelektronische Bauelementen und flexible Solarzellen sollen Energiebedarf senken.

EU-Projekt stellt Referenz-Solarfassade fertig

SmartFlex-Testbetrieb erfolgreich abgeschlossen.

TOP: Ener­gie aus Fas­sa­den

Forschungsprojekt „Trans­parente OPV-Glas­fas­sade“ lo­tet Markt­fähig­keit or­ga­ni­scher Pho­to­vol­taik aus.

Dünn­schicht-Solar­zellen aus Nano­kris­tal­len

Projekt NanoSolar erforscht neue Materi­­alien und ver­­bes­­serte Her­­stel­­lungs­­ver­­fahren für Perows­kit-Solar­zellen.

Energie­autarkes Vor­bild

Erweiterung des Umwelt­bundes­amts ver­sorgt sich voll­stän­dig selbst mit er­neuer­barer Ener­gie per Photo­vol­taik und Wär­me­pumpe.

Organische Elektronik für ultraleichte Solarfolien

Organic Electronics Saxony mit Gemeinschaftsstand zur organischen Elektronik auf der Hannover Messe.

Lichtblicke in der Solarforschung

Projekt Rh(e)in-Solar stellt Fortschritte in der orga­ni­schen Pho­to­vol­taik vor.

„Hochzeit von Ener­gie- und Archi­tek­tur­kon­zep­ten“

6. Internationaler Kongress Bauhaus.SOLAR tagt in Wei­mar zum Span­nungs­feld „Ener­gie­wan­del und zu­kunfts­fä­hige Ar­chi­tek­tur“.

Österreichs erstes Plus-Energie-Bürohochhaus

Gebäude der TU Wien am Campus Getreide­markt speist mehr Ener­gie ins Strom­netz, als für Be­trieb plus Nut­zung nötig ist.