11,5 Mil­li­o­nen für die Bre­mer Wind­ener­gie­for­schung

Starke multidimensionale Belastungen in der Windenergie – 10-MW-Lastprüfsystem für Leistungselektronik geplant.

Siliziumkarbid steigert Energieeffizienz

Größere elektronische Bandlücke erlaubt höhere Betriebstemperaturen als bei konventionellen Halbleitern.

Neuer Antrieb spart Platz und Gewicht im Elek­tro­auto

Siemens hat eine Lö­sung ent­wickelt, um in Elek­tro­fahr­zeu­gen Motor und In­ver­ter in einem Ge­häu­se zu inte­grie­ren.