Ökostrom: ab damit unter Tage

Pumpspeicheranlagen-Studie: Grüner Strom aus dem Pütt

Kühlsysteme der Zukunft

Superelastisches Formgedächtnis-Material trans­portiert Wärme.

CO2 als Roh­stoff für Kata­lyse nutzen

Verbundprojekte zu Grundlagen und Anwendungen von elektrochemischen Katalyseprozessen.

Neuer Platin-Kata­ly­sator für Brenn­stoff­zellen

Neue Me­thode nutzt Koordi­na­tions­zahl zum Modellieren der Pro­zesse in Kata­lysatoren.

Schutz­schild für sen­si­ble Kata­ly­sa­to­ren

Hydrogele blocken schädlichen Sauer­stoff ab – ermög­lichen Wasser­stoff-Brenn­stoff­zellen mit Bio­mole­külen.

Pro­jekte zu Sola­ren Brenn­stoffen auf Kurs

DFG fördert alle vier vom HZB einge­reich­ten The­men im Schwer­punkt­pro­gramm „Rege­nera­tiv pro­du­zier­te Brenn­stoffe durch licht­indu­zierte Wasser­spal­tung“.

Präzisions­mess­technik für die Ther­mo­dy­na­mik

Neue Emmy Noether-Nachwuchsgruppe an der Ruhr-Universität Bochum.

E-Autos überzeugen auch im Dauereinsatz

Positive Bilanz zum Abschluss des RUB-Pro­jekts „Lang­strecken­elektro­mobi­lität“.

Neue Mem­bran für die Wasser­stoff­pro­duk­tion

Gas-Separator der Uni Bochum ermöglicht güns­tigere und effi­zien­tere Her­stel­lung von Wasser­stoff als Ener­gie­träger.

Effiziente Wasserstoff­produktion mit Algen

Auf Kernspinresonanzspektroskopie basierende Optimierung erhöht die Ausbeute deutlich.