Schutz­schild für sen­si­ble Kata­ly­sa­to­ren

Hydrogele blocken schädlichen Sauer­stoff ab – ermög­lichen Wasser­stoff-Brenn­stoff­zellen mit Bio­mole­külen.

Pro­jekte zu Sola­ren Brenn­stoffen auf Kurs

DFG fördert alle vier vom HZB einge­reich­ten The­men im Schwer­punkt­pro­gramm „Rege­nera­tiv pro­du­zier­te Brenn­stoffe durch licht­indu­zierte Wasser­spal­tung“.

Präzisions­mess­technik für die Ther­mo­dy­na­mik

Neue Emmy Noether-Nachwuchsgruppe an der Ruhr-Universität Bochum.

E-Autos überzeugen auch im Dauereinsatz

Positive Bilanz zum Abschluss des RUB-Pro­jekts „Lang­strecken­elektro­mobi­lität“.

Neue Mem­bran für die Wasser­stoff­pro­duk­tion

Gas-Separator der Uni Bochum ermöglicht güns­tigere und effi­zien­tere Her­stel­lung von Wasser­stoff als Ener­gie­träger.

Effiziente Wasserstoff­produktion mit Algen

Auf Kernspinresonanzspektroskopie basierende Optimierung erhöht die Ausbeute deutlich.

Neuartiger Katalysator mit zwei Funktionen

Kohlenstoffverbindung kann Wasserelektrolyse und Verbrennung von Wasserstoff fördern – Hoffnung auf günstigere Metall-Luft-Batterien und Brennstoffzellen.

Nano-Tuning für Solarzellen

Winzige Veränderung mit Riesenpotential – Forscherteam präsentiert Projektergebnisse zur Nanotechnik in der Photovoltaik.

Grüner Strom von hoher See

Erste Ökobilanz für einen Offshore-Windpark – Alpha Ventus hat sich nach einem Jahr energetisch amortisiert.

Solarzelle auf Bio-Basis

Photosynthese treibende Proteine erzeugen Strom statt Biomasse – Photosysteme-1 und -2 effizient in Solarzelle integriert.