„Neue Wege für Elektroautos“

In Ostfalen ist die Elektromobilität aktuell eines der Top-Themen.

Dein Freund und lautloser Helfer

Polizei und TU Braun­schweig ent­wickeln gemein­sa­mes Elek­tro­mobi­litäts­kon­zept.

Er­geb­nis­kon­fe­renz Schau­fens­ter Elek­tro­mo­bi­li­tät

Mehr Know-how und Sichtbarkeit für Elektrofahrzeuge.

Schnellladesäule für Elektrofahrzeuge in Hameln

Zukunft tanken an der Hochschule Weserbergland.

Zuhause Sonne tanken

Heim-Energie-Management-System bindet privates Elektroauto ein.

Lade­sta­tio­nen an der A9 erfolg­reich

Infra­struktur des Forschungs­projekts zur Elektro­mobilität geht in kommer­ziellen Be­trieb über.

Die fern­gesteuerte Steck­dose

Verbund­projekt „Demand Response“ nutzt Autos als Energie­speicher und ent­wickelt Lade­station.

„E-Fahr­zeu­ge sen­ken Kos­ten und scho­nen die Um­welt“

Projekt RheinMobil zeigt auf, ab wann sich Elektro­fahr­zeu­ge loh­nen – und wann noch nicht.

Mit dem E-Auto von München nach Leipzig

Verkehrsministerium fördert Schnellladesäulen für E-Fahrzeuge entlang der Autobahn.

Mix aus schneller und konventioneller Ladung schont die Batterie

RheinMobil untersucht Langzeitverhalten der Batterie im Pendler- und Dienstverkehr – knapp 120.000 Kilometer vollelektrisch gefahren.