Sonnen­strom im Tank

Neues EU-Projekt soll Durchbruch bei solarer Wasserstofferzeugung bringen.

Solarer Wasserstoff aus Dunkelreaktion

Kohlenstoffnitrid speichert für die künstliche Photosynthese Elektronen und setzt sie zeitverzögert wieder frei.

Wasserstoff aus der atmenden Solarzelle

Europäisches Projekt sucht nach einer günstigen Alternative zur Wasserelektrolyse.

Solarer Wasserstoff aus Schwefelsäure

Spaltung von Schwefelsäure wurde am Solarturm in Jülich erfolgreich getestet.

Schutzschicht für das „Künstliche Blatt”

Katalysator-Nanopartikel aus Metalloxiden beschleunigen die Spaltung von Wasser unter Lichteinstrahlung.

Son­nen­ener­gie für Re­gen­tage auf­spa­ren

EU-Projekt Cochalpec: einfache, kostenwirksame Möglichkeit zur Wasserstoffkonversion.

Erweitertes Modell für den Umbau der Energieversorgung

Unter dem Titel „Energiesystem Deutschland 2050“ stellen Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE in Freiburg eine ganzheitliche Untersuchung zur langfristigen Reduktion der energiebedingten CO2-Emissionen vor. Im Mittelpunkt stehen dabei Energieeffizienz und der Einsatz erneuerbarer Energien. Die modellbasierte Studie erstreckt sich über alle Sektoren und Energieträger. Sie ergänzt damit eine bereits Ende 2012 vorgestellte erste […]