Tarn­kappe soll Solar­zellen ver­bessern

Polymer­schicht lenkt Licht um Kontakt­stellen und be­seitigt so Ab­schattung.

Gedruckte Solarzellen und Leuchtdioden

Erste Ergebnisse des EU-Projekts TREASORES – leistungsfähige und kostengünstige Prototypen vorgestellt.

Transparent für Infrarot

Neue Solarzellen nutzen mehr Sonnenlicht.

Hector-Wissenschaftspreis zeichnet organische Solarzellen aus

Karl Leo vom Institut für Angewandte Photophysik der TU Dresden geehrt für herausragenden Forschungsleistungen zu organischen Halbleitern.

Kurzer Prozess

In Perowskit-Solarzellen sind Ladungstrennung und ihre Rekombination entscheidend für den Wirkungsgrad.

Von Nanostäbchen zur Solarzelle in Sekunden

Polykristalline Kesterit-Dünnschichten lassen sich leicht aus einem Teppich geordneter Nanostäbchen herstellen.

Nationaluniversität Singapur und BASF beginnen gemeinsame Graphen-Forschung

Ziel ist die Entwicklung neuer Komponenten für OLEDs und Solarzellen auf Basis organischer Elektronik.

Chalkopyrit-Solarzellen ohne Kadmium-haltige Pufferschicht

Eine einzige Schicht übernimmt die Funktion von vormals zwei Schichten, das nasschemische Verfahren entfällt. Trotz der vereinfachten Herstellung sind Wirkungsgrade von über 18 Prozent erreichbar.

Ausgezeichnete Steigerung des Wirkungsgrads

Igor Konovalov erhielt Erfinder-Silbermedaille der iENA für sein Solarzellen-Patent

Selbstreinigende Solarzellen aus schwarzem Silizium

Hierarchische Kombination aus Mikro- und Nanostrukturen reduziert Lichtreflexion drastisch – Schlüssel für höhere Wirkungsgrade.