Inno­va­ti­ve Schwing­ungs­tests an Ro­tor­blät­tern

Test­metho­dik aus der Luft­fahrt auf Wind­­kraft­­anlagen über­­tragen.

Rotorblätter mit Drohnen kontrollieren

Neue Messmethoden sollen War­tung von Wind­kraft­anlagen auf offe­ner See er­leich­tern.

Drehmoment-Bestimmung für Windräder

Riesen-Prüfstand bietet Präzisionsmessungen für die nächste Generation von Windkraftanlagen.

Höchstes Windrad der Welt

Nordex errichtet Anlage mit 230 Meter Gesamthöhe in Rheinland-Pfalz.

Der Lärm der Windräder

Zusammengang von Schall und Erschütterungen soll für die Entwicklung leiserer Anlagen erforscht werden.

Wind­kraft­anlagen – nach 20 Jahren ab­schal­ten?

Weiterbetrieb von älteren aber noch renta­blen und siche­ren Wind­kraft­anlagen soll möglich werden.

Wind­räder stö­ren Funk­feuer

Braunschweiger Miniatur-Flughafen erweitert, um Beein­träch­tigung von Flug­zeug­navi­gations­signalen zu unter­suchen.

Der Stress mit dem Wind

Wenn die Gondeln Aktoren tragen: Schwingungen von Wind­kraft­­anlagen um bis zu 80 % reduziert.

Wind­strom umwelt­freund­licher durch Rotor­blätter aus Metall

Rotorblätter aus faser­verstärk­ten Kunst­stoffe lassen sich kaum wieder­verwerten – anders bei solchen aus Stahl!

„Energie weiter denken“

DLR zeigt Batterien und Brennstoffzellen, solar­thermische Kraft­werke, Wärme­­speicher und intelli­gente Rotor­­blätter auf der HMI.