KIT: 10 Jah­re For­schung für die Ener­gie­wen­de

Am 26. Juni feierte das KIT-Zentrum Energie zehnjähriges Jubiläum und verlieh den Heinrich-Hertz-Preis.

„Fu­ture Elec­tro­nic En­gi­neer Pro­gram” für Elek­tro-VWs

Junge Ingenieure und Facharbeiter für den Modularen E-Antriebs-Baukasten qualifizieren.

Neue Solar­tech­nik für die Ener­gie­wen­de

Eine Million Euro vom DAAD für Deutsch-Fran­zö­si­sche For­schungs­initia­tive „Quest for Energy“.

Porsche kauft sich bei Rimac ein

Entwick­lungs­partner­schaft im Rahmen der Zuffenhausener Elektro-Offen­sive.

Exak­te Sen­so­ren für Son­nen­strah­lung

Neues Labor für die Kalibrierung von Solarstrahlungssensoren am ISFH.

Neue Supra­leiter­techno­lo­gie fürs Über­tra­gungs­netz

Kopernikus-Projekt prüft Alter­native für herkömm­liche Leis­tungs­kabel auf kurzen Ab­schnit­ten des Netzes.

Up­grade für Deutsch­lands ers­ten Kurz­zeit-Groß­kälte­spei­cher

Entwicklung der TU Chemnitz für große Kaltwasserspeicher stößt auf viel Resonanz.

Neu­es Bat­te­rie-For­schungs­zen­trum in Amiens ein­ge­weiht

„Energie Hub“ vernetzt For­­schungs­­labors, Univer­­si­täten, Unter­nehmen und Organi­sa­tionen.

„Nachhaltige urbane Logistik“

Umwelt­minis­terium und Bundes­amt star­ten Wett­be­werb

ISFH ver­öf­fent­licht Mieter­strom-Kal­ku­la­tions­tool

Möglichkeit für Bewohner von Mehr­familien­häusern, von vor Ort erzeugtem günstigen Rege­nerativ­strom zu profitieren.