Transparent, leitfähig und thermo­elektrisch

Dünne Schichten aus Kupferiodid zeigen interessante Kombination von Eigenschaften.

Der Körper als Kraftwerk

Thermozellen mit gelartigen Elektrolyten nutzen thermogalvanischen Effekt zur Stromerzeugung.

Nano-Kraftwerk aus einem Ion

Erster Prototyp einer Ein-Ionen-Wärmekraftmaschine an der Uni Mainz verspricht hohen Wirkungsgrad.