Mo­del­le für maß­ge­schnei­der­te Ener­gie­sys­teme

Projekt „Energie­system­integra­tion“ als „Zukunfts­thema“ der Helm­holtz-Gemein­schaft

„Eine nach­hal­tige und sta­bi­le Ener­gie­ver­sor­gung braucht Speicher“

2. Branden­burger Energie­speiche­rtag – 25 Jahre Deut­sches Geo­for­schungs­zen­trum

Sai­so­na­le Wär­me­spei­che­rung im Un­ter­grund

Deutsches Geoforschungs­zentrum be­ginnt For­schungs­boh­rung auf dem Cam­pus der TU Ber­lin.

Bil­dung von Schiefer­gas bes­ser ver­stan­den

Tektonik und tiefe Biosphäre: das Schiefergas in Schwedens Kruste ist jung!

Deutsche Großstädte mit weniger Licht­ver­schmut­zung

Ehemaliges „Dunkel­deutsch­land“ heller als der Westen, Emis­­sio­nen in Nord­­ame­rika von Me­tro­­po­len do­mi­­niert.

Feldversuch: CO2 er­folg­reich rück­ge­för­dert

240 t CO2 und 57 m3 Flüssigkeit aus dem Gestein sicher wieder ans Tageslicht geholt.

Neue Sprecher für den Forschungsverbund Erneuerbare Energien

Das Direktorium des Forschungsverbunds Erneuerbare Energien wählt Prof. Dr. Ernst Huenges vom Deutschen Geoforschungszentrum zum neuen Sprecher. Sein Stellvertretender ist Prof. Dr. Clemens Hoffmann vom Fraunhofer-IWES.